Natur & Lebensmittel

Artikel und Videos zum Thema Natur & Lebensmittel

Wir haben unsere eigene Verantwortung über die Produktion unserer Lebensmittel aus der Hand gegegeben und nun haben wir den Salat:

krankmachendes Essen, genmanipuliertes Saatgut, das die Landwirte jährlich neu einkaufen müssen
massiver Einsatz von Pestiziden, Herbiziden, die das Grundwasser verseuchen und andere schädliche Auswirkungen auf die Umwelt, Menschen und Tiere haben
Monokulturen statt Biodiversität
Verbot von Saatgut alter Sorten Gemüse

... und alles nur für den Profit von einigen Wenigen, denen die gigantischen Konzerne gehören (Monsanto, Big Pharma)

Der Urzeit-Code
1988 haben Forscher von Ciby Geigy (heute Novartis) herausgefunden, dass wenn Saatgut einem elektrostatischen Feld ausgesetzt ist, Wachstum und Ertrag enorm gesteigert werden. Ohne Einsatz von Chemie. Klar, dass dies nicht dem Sinn und Zweck des Unternehmens entsprach (Gewinn erwirtschaften) und daher das Verfahren pateniert und die Forschung verboten wurde. 
hier weiterlesen

 

Massentierhaltung 

Tiere sind noch multidimensionaler als wir, sie wissen, dass sie weiterbestehen, auch wenn ihr physischer Körper tot ist. Es macht ihnen auch nichts aus, wenn wir sie als Nahrungsmittel benutzen, jedoch haben sie vorher das Recht auf ein würdevolles Leben in Freiheit. Sie haben ebenso ein Recht auf gesunde und natürliche Nahrungsmittel. Wir stimmen der Art und Weise wie die Tiere gehalten werden nicht zu und fordern diese Rechte für alle Tiere ein. 

Wie krank ist eine Gesellschaft, die kleine Küken schreddert und Babyrobben das Fell bei lebendigem Leib abzieht für ein Kleidungsstück oder Accessoire?